Digitale Infoprodukte

AutoMarketer Premium

AutoMarketer Business

Beim AutoMarketer ist Wichtig, man kann nur immer eine Funktion des nutzen. 

Unsere Erfahrungen mit dem Auto-Marketer von Jonas Klaholz & Robin Focke

Die Reviews zum Auto Marketer

Informationen zum Produkt Auto-Marketer:

Produkt Name:

Produkt Type:

Preis:

Zusammenfassung:

Bewertung:
4.5/5

Auto Marketer Premium

Plugin 

Hier mal einige Videos zum Auto Marketer, denn es wäre zu viel zum Schreiben und würde nicht so verständlich sein!

Testbericht, Review zu dem Produkt: Auto-Marketer

Schauen Sie sich dieses Erfahrungs – Video über den Auto-Marketer gleich an!

Darum geht es beim AutoMarketer:

Hier in diesem Video bekommen Sie, alles detailliert gesagt, was der Grundgedanke hinter diesem Auto-Marketer ist.

Das kann der AutoMarketer:

In diesem Video über den Auto-Marketer sehen Sie was er alles kann.

Die Umsetzbarkeit vom AutoMarketer:

Wenn man sich eingearbeitet hat in das Toll, weiß man genau, was man wie machen muss, damit es funktioniert.

Dazu helfen einem aber auch die Anleitungsvideos vom Vendor. Ich hatte mit etwas technischen Verständnis keine Probleme es umzusetzen und alles zu verstehen.

Wichtig ist, man kann nur immer eine Funktion des AutoMarketer nutzen. Also entweder Posten in den Gruppen oder Mitglieder anschreiben. Beides zeitgleich funktioniert nicht. 

Bevor man etwas an seinen Kampagnen ändern möchte, muss man erst alle Prozesse stoppen. Dann ist eine Änderung möglich.

Alles andere verursacht einen Fehler im Script oder sorgt für einen Absturz.

Preis / Leistung vom AutoMarketer:

Für gerade mal 147 € netto bekommt man ein tolles leistungsstarkes Tool um z.B. Leads zu sammeln oder als Affiliate in den Gruppen zu spammen.

Beides funktioniert sehr gut und ist für mich ein unschlagbares Preis leistungs Verhältnis.

Was ist gut am AutoMarketer:

Gut ist der Preis und das man nicht von Facebook gesperrt wird. Zumindest rede ich aus meiner Erfahrung.

Mehr als 95 tägliche Postings in Gruppen jeden Tag haben Facebook nicht aufhorchen lassen. Ich denke damit ist der Beweis geliefert worden.

Was ist nicht so gut am AutoMarketer:

Klar ist, das automatische Posten in den Facebook-Gruppen eigentlich mehr Spam.

Aber, wenn Du z.B. Leads sammeln willst ist das eine sehr gute Möglichkeit den Auto-Marketer dafür zu nutzen.

In meinen Test habe ich am Tag komplett kostenlos im Schnitt um die 15–20 neue Leads eingesammelt.

Dafür müsste man bei einer FB Ads Anzeige mindestens 20 € hinlegen.

Gibt es Zusatzkosten beim AutoMarketer:

Es fallen keine Zusatzkosten an. Wenn Du den Auto-Marketer auf einem externen Server installieren willst, musst Du den Server extra bezahlen. 

Für welche Zielgruppe ist der AutoMarketer:

  • Online Marketing Einsteiger
  • Affiliate Einsteiger
  • Rentner
  • Hausfrauen
  • Alleinerziehende mit Kindern 

Für wem ist der AutoMarketer nichts:

Du musst Geduld haben und immer regelmäßig etwas Neues posten. Dann kommen die Leads und die ersten Verkäufe, da bin ich mir sicher.

Wer zu ungeduldig ist und aufs schnelle Geld hofft, hat Pech gehabt.

Mein Fazit zum AutoMarketer:

Kommen wir zu dem Letzten Video von dem Auto Marketer! Mein Fazit!

Das gute am Auto-Marketer

  • tolles Business in a Box Produkt 
  • ideal auch für Anfänger 
  • für jeden umsetzbar 
  • praktisch für jeden Affiliate Einsteiger oder Profi geeignet
  • geniales Produkt

Das nicht so gute am Auto-Marketer

  • absolut nix auszusetzen

AutoMarketer Premium

Testberichte, Erfahrungsberichte und Review Auto Marketer

Hole Dir jetzt den Auto-Marketer zum Top-Preis!

Hier geht es wieder nach oben zum (Anfang).

Nach oben scrollen