Simple Profit

Simple Profit – Positionierung auf über 100 relevanten Portalen

Simple Profit im Review digitalen Infoprodukten

Infos zum Produkt

Produkt Name:

Produkt Typ:

Preis:

Zusammenfassung:

Simple Profit – Die Amazon Kindle Strategie

Online Kurs

In dem Videokurs Simple Profit wird dir gezeigt, wie du dir ein Amazon Kindle Business aufbauen kannst. Du wirst Schritt für Schritt durch den gesamten Kurs geführt, um dein eigenes Kindle E-Book zu erstellen und dann auf Amazon verkaufen können. Das ist eine prima Möglichkeit für jeden, der sein eigenes Buch hat. Denn, sind wir doch mal ehrlich, für die meisten von uns ist eine Buchveröffentlichung ohne Verlag gar nicht möglich gewesen. Deswegen gibt dir Amazon Kindle, seit einigen Jahren, die Möglichkeit dein eigenes Buch bzw. E-Book zu veröffentlichen. Der einfache Gewinn – die Amazon Kindle Strategie Kurs zeigt dir alle Schritte, die du benötigst.

Gesamte Bewertung:

4/5

Jetzt Produkt ansehen:

Erfahrung und Test vom Produkt

Der Kurs Simple Profit kostet momentan ca. 399 € einmalig. Das ist nicht gerade wenig Geld, dennoch muss ich sagen, dass man diese einmalige Investition tätigen sollte, sofern man wirklich ein ernsthaftes Interesse hat sich ein Amazon Kindle Business aufbauen zu wollen. Wenn du einmal weist wie das ganze funktioniert, kannst du wirklich deine Bücher wie am Fließband erstellen.

Das Business lässt sich so quasi unlimitiert nach oben skalieren. Deshalb sollte dir diese einmalige Investition es wert sein. Amazon ist mittlerweile einer, wenn nicht sogar der größte Anbieter im deutschsprachigen Raum. Ca. 55 Millionen Bürger nutzen regelmäßig Amazon. Davon sind alleine ca. 10 Millionen Bürger Prime Kunde.

Du möchtest gerne dein eigenes Buch oder E-Book produzieren und veröffentlichen? Du weißt aber nicht wirklich wie du vorgehen sollst und wie das ganze funktioniert? Dann bist du beim simple Profit – die Amazon Kindle Strategie genau richtig.

Hier bekommst du, wie schon erwähnt, alle Schritte gezeigt die du benötigst, um dein eigenes Buch zu veröffentlichen. Der Kurs Simple Profit geht aber eigentlich noch weiter. Denn du bekommst auch noch gezeigt wie du mit Amazon Werbung dein Business so richtig voranbringen wirst. Experten zeigen dir wie man eine, Amazon-Ads erstellt und diese lukrativ umsetzt.

Das kann das Produkt, Simple Profit

Der große Pluspunkt in meinen Augen ist die Umsetzung der Amazon Werbung. Das war selbst mir bisher nicht bekannt aus anderen Kursen. Dieses Thema wurde meistens nicht behandelt und ist dennoch so wichtig. Umsätze mit E-Books bzw. Taschenbüchern zu erzielen ist eine Variante.

Der Kurs Simple Profit geht aber noch einen Schritt weiter, es wird dir gezeigt wie du E-Mail-Adressen über dein Amazon-Business einsammeln kannst. Auch das ist wieder eine Strategie, die ich bei anderen Video Kursen bisher vermisst habe. Durch die Amazon Werbung kurbelst du da ein Kindle Business weiter an und sammelst gleichzeitig wertvolle Leads ein.

Umsetzbarkeit vom Simple Profit

Man muss kein Profi sein um ein Kindle E-Book schreiben zu können, es kommt immer auf die richtige Nische an. Auch das wird dir in dem Video Kurs Simple Profit prima gezeigt und sollte auch für Einsteiger kein Problem sein. Ich selber benutze gerne die Spracheingabe von Google Doc, da ich nicht gerne schreibe. Du wirst merken, wenn du diese Technik ebenfalls für dich entdeckst, wie leicht es ist, am Tag mehrere Seiten zu diktieren.

Der Kurs Simple Profit, ist meiner Meinung nach, leicht umzusetzen, und ermöglicht gerade Einsteigern einen guten Weg in ihr eigenes Kindle E-Book Business. Alle Tools, die du dafür benötigst, hast du in der Regel auf deinem PC oder Laptop. Ein E-Book schreibst du mit Word oder einem anderen Schreibprogramm innerhalb von wenigen Tagen.

Stell dir vor, du schreibst ein E-Book, das du jeden Monat verkaufen kannst und das dir z.b. 1000 € monatlich einbringt. Dann hättest du theoretisch mit dem zweiten und dritten E-Book deine Einkünfte schon verdoppelst und verdreifachst. Das ist natürlich nicht immer so und dürfte dir klar sein. Es kommt tatsächlich immer auf die richtige Nische an, die du mit deinem Thema besetzt. Einkünfte im fünfstelligen Bereich sind dennoch ohne weiteres mit einem Kindle Business möglich.

Was ist gut?

Gut finde ich in erster Linie die Anleitung für die Amazon Werbung. Denn was nützt es, wenn du ein gutes E-Book geschrieben hast, was zu Beginn nicht die erwarteten Bewertungen bekommen hat. Durch die Amazon Werbung kannst du dein Projekt noch mal so richtig nach oben pushen, was dann bedeutet, dass deine Einnahmen explodieren werden. Du hast mit Amazon einen professionellen Partner an deiner Seite der für deine E-Books auch noch Werbung macht. Du bezahlst quasi für Werbung, steigerst dadurch deine Einnahmen und deine Leads.

So baust du dir nebenbei noch eine tolle E-Mail Liste auf. Außerdem kannst du in deinem E-Book natürlich Partnerlinks zu anderen Produkten mit einbauen. Dadurch verdienst du noch mal.

Was ist nicht so?

Bei dem hohen Preis kann man natürlich Bauchschmerzen bekommen. Das kann ich durchaus nachvollziehen. Für viele Menschen sind 400 € natürlich eine Menge Geld, da sie auch im Anschluss natürlich noch eine Menge Arbeit mit hineinstecken müssen. Auch hier gilt wieder, wenn man nichts macht, kommt am Ende auch nichts bei raus.

Zusatzkosten beim Simple Profit?

Wenn du alles selber machst, dann brauchst du auch keine zusätzlichen Kosten zu befürchten. Wenn du allerdings da ein Buch schreiben lässt, von einem Freelancer, fallen Zusatzkosten im dreistelligen Bereich an. Du musst dann mit ca. 400 bis 600 € einmal rechnen. Das Buch sollte natürlich auch eine gewisse Qualität haben und den Leser begeistern.

Wenn du es richtig professionell machen möchtest, brauchst du natürlich noch einen Lektor, der über dein Buch schaut. Auch hier fallen noch mal kosten im dreistelligen Bereich an. Dann kommen wir noch zum Cover, was du natürlich selber machen kannst oder ebenfalls einen Profi überlassen solltest. Gerade beim Cover solltest du auf Qualität achten und nicht am falschen Ende sparen.

Welche Zielgruppe?

  • Online-Marketing
  • Einsteiger als Affiliate
  • Rentner
  • Hausfrauen
  • Alleinerziehende mit Kindern
  • Webseiten Inhaber

Für wen ist das nichts?

Wenn du jetzt erwartest, dass du innerhalb von kurzer Zeit sehr viele Bücher verkaufen wirst, muss ich dich leider enttäuschen. Das Kindle Business ist ein Business, was langfristig ausgelegt ist und seine Zeit dauert. Du kannst natürlich auch mit Amazon Werbung etwas nachhelfen, dass du schneller ins Geldverdienen kommen wirst.

Also solltest du bitte geduldig sein und nicht so viel erwarten. Langfristig gesehen kann dir ein Amazon Kindle Business eine prima Grundlage geben für ein Online Unternehmen. Egal ob du nun regelmäßig neue Bücher schreibst oder nicht, die bereits veröffentlichten bringen dir ein passives monatliches Einkommen.

Fazit zum Simple Profit

Der Simple Profit – die Amazon Kindle Strategie Kurs fasst im Prinzip alles zusammen, was man sich wünscht, um ein Amazon Kindle Business aufbauen zu können. Es wird Dir alles von Anfang bis Ende gezeigt, damit Du Dein Kindle E-Book erstellst und veröffentlichen kannst. 

Der Preis könnte vielleicht etwas niedriger sein, dennoch denke ich, dass der Kurs Simple Profit sein Geld auf jeden Fall wert ist. Die Jungs haben jahrelang Erfahrung mit diesem Business Modell und wissen, wovon sie reden. Deshalb für mich, eine klare Kaufempfehlung.

Bedenke dennoch, dass Du geduldig sein musst und wie bei jedem Online-Business etwas dafür tun musst. Über Nacht wird sich der Erfolg leider nicht von selbst einstellen.

Meine Produkt Bewertung:

Das Gute am Produkt:

  • schnell umsetzbar
  • für Einsteiger geeignet
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • inkl. Amazon Ads Anleitung

So sagt die Punkteanzahl aus:

Das weniger Gute:

  • der Preis
5/5
4/5
3/5
2/5
1/5

Prämium Produkt

Sehr gutes Produkt

Gutes Produkt

weist Schwächen auf

Nicht zu empfehlen!

Simple Profit

Der Kurs Simple Profit – Die Amazon Kindle Strategie

Simple Profit im Review der digitalen Infoprodukten
4/5

4,0 PUNKTE